Equitop Gonex® Studie


Equitop Gonex® Studie - bestätigt Erfahrung 

In einer kontrollierten Studie überzeugte Gonex® bei Pferden mit Fesselgelenkslahmheit.*

Teilnehmer:
26 Pferde mit gering- bis mittelgradiger Lahmheit bedingt durch Osteoarthritis im Fesselgelenk.

Vorgehen:
Ein Teil der Tiere wurde mit Gonex® über 56 Tage behandelt, ein anderer Teil erhielt ein identisch aussehendes
Scheinpräparat (Placebo) ohne Wirkstoff.
Die Studie wurde als Doppelblindstudie durchgeführt:
Um objektive Ergebnisse zu erzielen, wussten weder die Besitzer noch die behandelnden Tierärzte, welche Tiere den Wirkstoff und welche das Placebo erhielten.

70 Tage nach dem Ende der ersten Versuchsphase wurde mit einem Teil der Tiere eine weitere
Doppelblindstudie im Crossover-Verfahren durchgeführt: Pferde, die zuvor mit Gonex® behandelt
worden waren, erhielten anschließend das Placebo über 56 Tage und umgekehrt.

Die Gruppen im Überblick:
Gruppe A (6 Pferde) Gonex®
Gruppe B (6 Pferde) Placebo
Gruppe C (8 Pferde) Gonex® gefolgt von Placebo
Gruppe D (6 Pferde) Placebo gefolgt von Gonex®

Die Ergebnisse im Überblick:
Gonex® zeigte bei allen untersuchten Parametern einen signifikant positiven Einfluss.
Gonex® verbesserte den Lahmheitsgrad hoch signifikant.
Gonex® verbesserte die Reaktion nach Beugeprobe hoch signifikant.

Equitop Gonex Studie

* Cayzer J., Hedderley D., Gray S., Equine Veterinary Journal (2012), 44 (4), 393-398